Msc Fantasia

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Sandy. Immer wieder taucht ja dieser Name in Binas Seiten auf.

Das hat damit zu tun, dass ich einer der Lieblinge von Bina bin, oft auch Sponsor und Lebensberater. In jedem Falle aber sehr oft Mitreisende 😉

Am Montag werden Uli und ich dem kühlen und nassen Wetter Bayerns in Richtung Genua entfliehen. Die Reise beginnt mit Giselher als Chauffeur bis zum Fröttmaninger PR Parkplatz. Dort erwartet uns – oder wir erwarten – ein Bus, der uns zunächst mal zur Übernachtungsgelegenheit ins Tessin oder Verona bringt. Von dort gehts am nächsten Morgen weiter in Richtung Genua. Am Hafen werden wir dann gegen Mittag die Formalitäten erledigen um uns dann endgültig einzuschiffen.

Gegen 17 Uhr legt die Fantasia ab. Der nächste Stop wird dann in Barcelona sein. Dort werden wir gegen Mittag erwartet.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s