Feeds:
Kommentare

Posts Tagged ‘Wellness’

Seit gestern bin ich von meinem Kurztrip aus Dinklage (Wellness-Urlaub) wieder daheim. Eine Kommilitonin hat mich nun direkt über Facebook angeschrieben, ob ich mit ihr und einer Freundin für 0 Euro an einer Mini-Kreuzfahrt teilnehmen möchte. Ich zögerte nicht lange und stimmte dem verlockendem Last Minute Angebot zu. Die Kreuzfahrt startet Mitte März von Kiel aus bis nach Oslo und wieder zurück nach Kiel. Im Detail sieht die Reise wie folgt aus:
Eine Mini-Kreuzfahrt beginnt am Mittag mit dem Boarding in Kiel. Um 14.00 Uhr startet die M/S Color Fantasy.
1. Tag: Abreise um 14.00 Uhr vom Norwegenkai in Kiel. Einschiffung ca. 1 Stunde zuvor. Übernachtung an Bord in einer Innenkabine.
2. Tag: Ankunft in Oslo um 10.00 Uhr am Hjortneskai. Entweder entdecken wir Oslo auf eigene Faust oder buchen eine der angebotenen Stadtrundfahrten. Ablegen in Oslo ist um 14.00 Uhr. Übernachtung an Bord.
3. Tag: Ankunft in Kiel um 10.00 Uhr am Norwegenkai. Geplant ist, dass wir uns den Tag über Kiel ansehen und auch dort an einer Stadtführung teilnehmen.
(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

das Hotel


Ein super tolles Angebot habe ich heute im Internet entdeckt. Ein Discounter bietet eine 4 tägige Reise in ein super schönes Wellness-Hotel für gerade mal 99 Euro an. Es handelt sich dabei um das Burghotel Am Hohen Bogen, welches im Bayerischen Wald im Örtchen Neukirchen idyllisch an einem Hang gelegen ist. Die Anfahrt (z.B. ein Flug nach Regensburg) ist nicht inklusive.

Das Angebot enthält folgende Inklusivleistungen:
• 3x Übernachtung
• 3x Frühstück
• 2x kleiner Mittagssnack 12-13 Uhr
• 2x Kaffee, Tee und Gebäck 15-16 Uhr
• 3x Abendessen
• ausgewählte Getränke von 10-21 Uhr
• Nutzung von Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Fitnessraum
• Parkplatz nach Verfügbarkeit

Zimmer im Hotel


Die Ausstattung des Hotels wird beschrieben als:
stilvoll-elegantes Nichtraucherhotel, bestehend aus 4 miteinander verbundenen Gebäuden. 3 Restaurants (HP = Frühstücksbuffet und Abendbuffet), Stüberl, Lobby-Bar Beautyfarm, Lift, Parkplatz, Garage.

Der Wellnessbereich des Hotels bietet ein Wellnesscenter mit Badelandschaft, Whirlpool, Dampfbad, Sauna, Saunarium, kleiner Fitnessraum, Tischtennis
Gegen Geb.: Solarium, Massagen, Kosmetik. Genau das Richtige für mich! Mich überzeugt das Angebot wirklich sehr, obwohl man selber die Billigflüge bzw. die Anfahrt mit der Bahn selber organisieren muss. Vor allem ist in dem Preis von 99 Euro pro Person das Essen und die Nutzung der Wellnesslandschaft inklusive – wirklich unschlagbar!

der Wellnessbereich

Read Full Post »

Eine Bekannte von mir war vor einigen Tagen auf einem Kurztrip in London. Dies hat mich dazu bewegt, mal ein wenig im Internet zu recherchieren, was denn ein Urlaub in London für Vorzüge hat. Mein letzter Aufenthalt in London war im Oktober 2009 im Zuge einer Studienexkursion. Damals sind wir mit dem Bus von Wilhelmshaven aus über Belgien und Frankreich nach Großbritannien bis Edinburgh gefahren und hatten eine wirklich tolle Zeit dort. Gerade von London war ich sehr angetan! Glücklicherweise konnten wir in einem sehr exklusivem Hotel übernachten, welches sehr zentral gelegen war. Unser Busfahrer führte uns dann kurzerhand noch quer durch London, sodass wir einen sehr guten Überblick erhielten! Das Highlight unseres Aufenthaltes in London war garantiert der Besuch des Sender BBC – wirklich sehr interessant.

Zunächst mal ein paar Fakten über London:
– Die Stadt liegt an der Themse in Südostengland auf der Insel Großbritannien.
– Im Verwaltungsgebiet Greater London leben über 7.800.000 Menschen.
– Wikipedia schreibt sogar „London ist eines der wichtigsten Kultur-, Finanz- und Handelszentren der Welt “
Die wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind u.a.:
– der Tower of London
– die Tower Bridge
– der Palace of Westminster
– der Buckingham Palace
– das London Eye
– die Westminster Abbey
Madame Tussauds

Natürlich darf man die zahlreichen Museen und Theater nicht vergessen. In der britischen Hauptstadt gibt es mehr als 30.000 Geschäfte. Eine Besonderheit der Stadt ist, dass sich in einigen Vierteln bestimmte Branchen konzentrieren. So befinden sich in der King’s Road zahlreiche Modegeschäfte, in der Old und New Bond Street viele Designerläden und Galerien. Saville Row und Jermyn Street sind für seine Maßschneidereien bekannt, Oxford und Regent Street für seine Bekleidungsgeschäfte und großen Kaufhäuser wie beispielsweise Hamleys oder Selfridges.

Was ich außerdem sehr interessant finde, ist dass London auch die Stadt mit den meisten Studenten ist. Die föderal organisierte University of London ist mit über 100.000 Studenten eine der größten Universitäten Europas. Sie besteht aus über 50 Colleges und Instituten, die über einen hohen Grad an Autonomie verfügen.
Ich kann mir wunderbar vorstellen, dieses Jahr erneut London zu besuchen, dann würde ich aber Flüge nach London buchen und ca. 3-4 Tage Aufenthalt einplanen. Ich war zwar erst in Kroatien – aber wie sagt man noch „nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub“… 🙂

Read Full Post »

die Azoren - ein Traum oder?!


Auf der Suche nach neuen Reisezielen bin ich im World Wide Web mal wieder fündig geworden. Vor einiger Zeit war mein Bruder Mario (der zur Zeit auf einer Exkursion am Nordpol forscht!) schon auf den Azoren und erklärte diese Region der Erde als seinen klaren Favoriten. Nicht zu unrecht, wie ich finde! Das Angebot, welches ich heute vorstellen möchte, kommt von einem bekannten deutschen Discounter. Der Reiseverlauf gestaltet sich dabei wie folgt:

1. Tag: Anreise.
Flug nach Ponta Delgada und Transfer zum 4-Sterne-Hotel.

2. Tag: Wandertour Sete Cidades.
Heute kann man den Westen der Insel São Miguel kennenlernen. Der Kratersee Sete Cidades ist einer der berühmtesten und legendärsten Seen der Insel.Die traumhafte Landschaft kann bestaunt werden und man kann interessante Dinge über Fauna, Flora, Geschichte und Vulkanismus erfahren. Es besteht die Möglichkeit, in einer natürlichen heißen Quelle zu baden. Mittagessen inklusive. Leichte Ganztageswanderung (ca. 11 km).

Wow...


3. Tag: Ponta Delgada.
Erholsamer Tag im 4-Sterne-Hotel The Lince Azores Great Hotel & Spa.

4. Tag: Wandertour Fogo.
Heute wird an den atemberaubenden Lagoa do Fogo (Feuersee) gewandert, der in einem naturbelassenen Krater auf ca. 600 m Höhe in den Bergen von São Miguel liegt. Gegen Ende des Tages hat man die Möglichkeit, im heißen Wasserfall Caldeira Velha zu baden. Picknick zur Mittagszeit inklusive. Mittelschwere Ganztageswanderung (ca. 12 km; nicht für Personen mit Knie- oder Knöchelverletzungen geeignet).

5. Tag: Ponta Delgada.
Erholsamer Tag im 4-Sterne-Hotel The Lince Azores Great Hotel & Spa.

6. Tag: Wal- und Delfinbeobachtung.
Halbtagesausflug zur spektakulären Beobachtungstour zu den Walen inkl. Walbeobachtung und Delfinbeobachtung. Mittagessen nicht inklusive.

7. Tag: Ponta Delgada.
Erholsamer Tag im 4-Sterne-Hotel The Lince Azores Great Hotel & Spa .

8. Tag: Abreise.
Transfer zum Flughafen und Billigflug nach Deutschland.
The Lince Azores Great Hotel & Spa

Ideal zum Wandern

Im Reisepreis von gerade mal 659,00 Euro sind folgende Inklusivleistungen enthalten:
– Flug mit renommierter Fluggesellschaft ab/bis Deutschland nach Ponta Delgada
– Transfers gemäß Reiseverlauf
– 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Doppelzimmer
– 7x Frühstück
– Ausflugspaket gemäß Reiseverlauf
– Durchführungsgarantie
– Deutschsprachige Reiseleitung
– Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Da muss ich wohl mal mit meinem Freund sprechen, das hört sich alles traumhaft toll an!! 🙂

Read Full Post »

Mein Freund und ich befinden uns zur Zeit mitten in der Bachelorarbeit. Man kann sich kaum entspannen und die Gedanken kreisen die ganze Zeit nur über Social Media und Live Streaming Portale….Deshalb sagte mir mein Schatz: „Such uns doch mal ein Hotel für 2 Nächte, dass wir den Streß mal hinter uns lassen können…!“ Das tat ich sehr gerne. Ich durchstöberte das Internet und irgendwann gelangte ich auf eine Reiseseite. Diese Internetpräsenz hat sich auf Kurzreisen spezialisiert. Ich fand einige tolle Angebote, allerdings waren viele Orte für einen Last Minute Urlaub einfach zu weit weg. Irgendwann habe ich dann aber DAS Angebot für uns gefunden:

Das VILA VITA Burghotel Dinklage, einer der ersten Adressen Niedersachsens. Umgeben von Wald und Wiesen präsentiert sich das 4-Sterne-Superior-Hotel als „Idylle im Grünen“. Das im typisch norddeutschen Fachwerkstil errichtete Hotel verfügt über 55 geschmackvoll eingerichtete und komfortabel ausgestattete Doppelzimmer. Zu den Besonderheiten zählen die großzügige, von einer Glaspyramide überkrönte Wellnesslandschaft „Burgtherme“ mit Beauty-Farm, das Restaurant „Kaminstube“ mit anspruchsvoller Küche sowie der hauseigene 54 ha große Wildpark mit Wanderwegen, Trimmpfad, Grillpavillon und Partyhütte. Ein wahres Paradies für Naturliebhaber, Wanderfreunde, Radsportler und für alle, die einfach nur ein paar unbeschwerte Tage voller Ruhe und Entspannung genießen möchten.

Folgende Leistungen sind inklusive:
# 2 Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet
# Bademantel zur freien Nutzung
# kostenfreie Nutzung der Wellnesslandschaft mit Schwimmbad und Saunen inkl. frischem Obst und Säften
# kostenfreie Nutzung des Fitness-Raumes
# Freier Eintritt in den Wildpark und in den Burgwald

Burgtherme

Zur vollkommenen Entspannung tragen die Kräutersauna, die Heissdampf-Blütengrotte sowie die Finnische Erdsauna bei. Das Kneipprondell, das Tepidarium mit Wärmebänken, die Erlebnisduschen und ein harmonischer Ruheraum runden das Wohlfühl-Angebot in Perfektion ab. Das 160 m² großes Schwimmbad unter der gläsernen Pyramide sorgt für das erfrischende Nass…Das hört sich super an!
Das beste an diesem Angebot ist aber, dass es ein Super last Minute Angebot für Anfang Mai gibt: Für sage und schreibe nur 75,00 Euro pro Person kann man zwei Nächte mit den oben aufgeführten Leistungen reservieren! Auf jeden Fall zur Zeit besser für uns als ein Billigflug nach Mallorca, da Dinklage auch nur 40 Minuten von Oldenburg entfernt ist und wir dann kein schlechtes Gewissen haben müssen, da wir dann direkt wieder mit der Bachelorarbeit weitermachen – aber dann total relaxt und entspannt nach so einem Wellnessurlaub. Aber wie sonst auch hat mein Freund mal wieder das letzte Wort und ich hoffe, dass er dieses Mal „Ja“ sagt…. 🙂

Read Full Post »