Traum-Kreuzfahrt mit Hapag Lloyd im Sommer

EUX_1411_34

Kreuzfahrt mit der MS Europa 2 und Hapag Lloyd

Es wird kälter, immer kälter. Da dachte ich doch tatsächlich, dass wir den Winter 203/14 bereits überstanden haben. Dem ist nicht so. Grund genug, sich mit den schönen Seiten des Lebens zu befassen: dem REISEN. Eine besonders komfortable Reiseform ist für mich nach wie das Reisen mit einem Kreuzfahrtschiff, so denke ich doch gerne zurück an vergangene Zeiten, als ich in der Karibik oder in der Nordsee unterwegs war. Interessanterweise war ich aber nie auf einer Kreuzfahrt im Mittelmeer. Heute möchte ich deshalb gern eine sehr exklusive Mittelmeerreise von Piräus nach Lissabon mit Hapag-Lloyd vorstellen. Hierbei handelt es sich um eine ganz besondere Reise im gehobenen Preissesegment – dafür wird aber auch einiges geboten, der Reisende kann sich auf traumhafte Ziele freuen!

webseite

Schauen wir uns den Reiseverlauf genauer im Detail an:

Tag 1 – Flug von Deutschland nach Athen und Transfer zur MS Europa 2 Piräus (Athen)/Griechenland

Tag 2 – Nauplia/Peloponnes/Griechenland

Der erste Halt des Kreuzfahrtschiffes beginnt direkt mit einem Erlebnis der besonderen Art, ob es die Ausgrabungen von Mykene sind, oder aber eine Bootsfahrt in Korinth.

Tag 3 – Entspannung auf See

Heute heißt es: Relaxen an Bord und das vielfältige Programm austesten…

Tag 4 – Kerkyra/Korfu/Griechenland

Wie wäre es mit einer Mountainbike-Tour oder der Besuch im Skulpturenpark?

Tag 5 – Syrakus/Sizilien/Italien

Die Altstadt von Sizilien zählt heute zum UNESCO-Kulturerbe und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

EUX1434_d9188ddd11
Lissabon

Tag 6 – Valletta/Malta

Auch Valletta zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und lädt zum Verweilen ein.

Tag 7 – La Goulette (Tunis)/Tunesien

Die arabische Altstadt von Tunis bietet den Besuchern zahlreiche Attraktionen. Auch eine Stadtrundfahrt ist zu Empfehlen.

Tag 8 – Palermo/Sizilien/Italien

Palermo – nein, nicht der Italiener um die Ecke, sondern die schöne Stadt lohnt sich auf jeden Fall für Jedermann.

Tag 9 – Entspannung auf See

Wieder ein Tag auf See, den man zum Relaxen nutzen kann…

Tag 10 – Algier/Algerien

Tag 11 – Cartagena/Spanien

Tag 12 – Relaxen auf See

Die Seele baumeln lassen – ein Tag auf See…

Tag 13Lissabon/Portugal

Einen Tag vor der Abreise besteht noch die Möglichkeit, Lissabon mit der Straßenbahn zu erkunden. Oder aber auf eigene Hand, bzw. auf einer Segway-Tour kann die Stadt besichtigt werden.

Tag 14 – Lissabon Transfer nach Deutschland und Ende der aufregenden Reise Family-Suite-HR

Meine Einschätzung zur Reise:

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich die Investition in Seereisen immer lohnt. Die einzigartige Kombination aus Kreuzfahrt und Mittelmeer ist gerade bei diesem vielfältigen Angebot einfach klasse. Und wer weiß, vielleicht bin ich auch bald wieder auf solch einer herrlichen Reise – denn nach dem Urlaub ist auch vor dem (nächsten) Urlaub… 😉

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s