Meine Kreuzfahrt auf der M/S Color Fantasy im März 2012 war super!

Tschüss Kiel
Tschüss Kiel

Heute bin ich von meiner Last Minute Null Euro Minikreuzfahrt zurück gekommen und muss sagen, dass ich es kaum erwarten kann, wieder an Bord der M/S Color Fantasy zu kommen! Der Urlaub hat wirklich sehr viel Spaß gemacht! Wir sind am Montag früh von Oldenburg aus mit dem Auto nach Kiel gefahren. Alternativ kann man die Anreise auch mit einem Billigflug realisieren. Gegen 12 Uhr sind wir am Hafen von Kiel angekommen, dort haben wir das Auto in einer Nebenstraße geparkt und sind dann gegen 13.15 Uhr an Bord der Colorline gekommen.

Die Brücke über den Großen Belt
Die Brücke über den Großen Belt

Da wir– wie ich schon berichtet habe – den Urlaub für gerade mal Null Euro gebucht haben, waren unsere Erwartungen nicht sehr hoch. Jedoch war es sogar so, dass jeder seine eigene Kabine mit Doppelbett bzw. 2 Einzelbetten beziehen konnte. Eine von uns hatte sogar eine Kabine mit Meerblick! Wir richteten uns also auf unseren Kabinen ein und trafen uns dann an Deck des Schiffes um die Ausfahrt von Kiel zu genießen. Während des ersten Tages an Bord konnte ich auch meinen Online-Gutschein für das Color Spa im Wert von 11.90 Euro einlösen: Ich verbrachte einige Zeit im Fitnesscenter und genoss die tolle Aussicht vom Crosstrainer aus auf das weite Meer. Nachmittags – bei Traumwetter – lagen wir noch ein wenig auf dem Sun Deck. Abends gab es dann um 19 Uhr eine (gratis) Show in der Show Lounge. Auch diese überzeugte mich und wir wussten, dass wir am nächsten Abend erneut eine Show besuchen würden.

ich vorm Fjord
ich vorm Fjord

Der nächste Tag begrüßte uns mit Bombenwetter in Oslo! Kaum eine Wolke am Himmel und nur ein lauer Wind, ein Traum für eine Städtebesichtigung. Um 10 Uhr verließen wir am Dienstag das Schiff, um Oslo zu erkunden. Wir liefen zum Schloss, der Festung, zur Oper, dem Rathaus und durch die City. Nach 3 Stunden strammen Marsch waren wir mit schmerzenden Füßen wieder an Bord der Color Fantasy. Ich überwindete meinen Schweinehund trotz Schmerzen und ging erneut mit Gutschein in das Color Spa, wo ich das gesamte Wellnessprogramm durchzog:

    30 Minuten Cardio
    Relaxen im Jacuzzi
    Blick auf das Meer von der finnischen Sauna aus
    Relaxen in der Dampfsauna
    45 Minuten Massagestuhl

Nach meinem Wellnessprogramm sind wir abends erneut in die Show gegangen und waren abermals begeistert (wenn man von den Preisen der Getränke absieht: über 8 Euro für 0,5 Liter Bier!)
Ich bin diesen Abend relativ früh ins Bett gegangen, denn am nächsten Morgen mussten wir uns leider von der Color Fantasy verabschieden und der Kurztrip war schon wieder vorbei – für null Euro! Die Colorline bietet diese Minikreuzfahrten sonst schon ab 59 Euro an…

in der Nähe vom Schloss
in der Nähe vom Schloss

EDIT von 18 Uhr: Ich habe soeben ERNEUT FÜR NULL EURO diese Kreuzfahrt für uns gebucht und ich werde dann nächste Woche mit Ole auf der MS Color Magic von Kiel nach Oslo reisen -… hach, so lässt es sich leben!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s